Wohnträume
der Deutschen

Wie wohnen die Deutschen und wie sieht ihr Wohntraum aus? Das wollten wir wissen und haben in einer repräsentativen Studie 2.100 Menschen in ganz Deutschland befragt.

Viel Spaß beim Anschauen!

Ein schönes Zuhause

Ein schönes Zuhause –
eines der wichtigsten Dinge im Leben

97 % der Deutschen ist ein schönes Zuhause wichtig oder sehr wichtig im Leben.
Wichtiger ist nur die Gesundheit (99 %).

0 % Ein schönes Zuhause
0 % Gesundheit

Doch was bedeutet „Zuhause“?

0 % Geborgenheit und Gemütlichkeit
0 % Privatsphäre
0 % Sicherer Rückzugsort

Wohnsituation

Mehrfamilienhaus, über 30 Jahre alt
und vier Zimmer

So sieht es aus, das Zuhause der Deutschen

0 %
Mehrfamilienhaus
0 %
30 Jahre und älter
0 %
Unter 100 qm
0 %
Mind. 4 Zimmer

Wohnglück?

Die Deutschen fühlen sich wohl zu Hause –
4 von 5 Befragten bestätigen das

Wie zufrieden sind Sie alles in allem mit Ihrer aktuellen Wohnsituation?

0 % Zufrieden
0 % Unzufrieden

Am zufriedensten sind die befragten Stuttgarter

Stuttgart
0 %
0 %
Berlin
0 %
0 %
Leipzig
0 %
0 %
Köln
0 %
0 %
München
0 %
0 %
Hamburg
0 %
0 %
Frankfurt
0 %
0 %

Was ist wichtig beim Wohnen?

Behaglich und gut gelegen
soll das Zuhause sein

Wichtigkeit Zufriedenheit
0 %

Behaglichkeit/Wohngefühl

0 %

Lage/Umgebung

0 %

Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe

0 %

Schöner Blick aus den Fenstern

0 %

Nähe zur Natur

0 %

Nachbarschaft

Behaglichkeit und die Lage sind den Deutschen am wichtigsten.
Diesbezüglich sind sie auch am zufriedensten mit ihrer Wohnsituation.

Die Nähe zur Natur, ein schöner Blick und die Nachbarschaft sind auch wichtig.
Bei den letzten beiden Aspekten könnte die tatsächliche Situation allerdings noch besser sein.

Wo würden die Deutschen
Kompromisse eingehen?

Raumaufteilung
0 %
Bauweise/Konstruktion
0 %
Wertigkeit der Ausstattung
0 %
Größe/Wohnfläche
0 %
Baulicher Zustand
0 %
Höhe der Kosten
0 %
Sicherheit im Alter/Altersvorsorge
0 %

Störfaktoren

56 % fühlen sich durch Lärm
in ihrer Wohngegend gestört

Davon stört die meisten Befragten Straßenlärm.

0 % Von Straßenlärm gestört
Hamburg
Berlin
Leipzig
Köln
Frankfurt
Stuttgart
München
0 % Kein störender Lärm in Wohngegend

Wohnträume

Wunsch und Wirklichkeit –
davon träumen die Deutschen

Fast zwei Drittel träumen davon, aber nur ein Viertel wohnt darin:
das frei stehende Einfamilienhaus.

Wunsch Wirklichkeit
0 % Frei stehendes Einfamilienhaus
0 % Wohnung in Mehrfamilienhaus
0 % Doppelhaushälfte
0 % Reihenhaus

Doch die Deutschen träumen auch von außergewöhnlichen Immobilien.
Allem voran das Land- und Bauernhaus.

0 %
Landhaus/
Bauernhaus/
Hof/Mühle o. ä.
0 %
Bungalow
0 %
Penthouse
0 %
Loft/Studio/Atelier
0 %
Villa/Schloss/
Gutshaus o. ä.

Darf es etwas mehr sein?

Die meisten Deutschen wünschen sich 100 qm Wohnfläche und mehr.
Weniger als die Hälfte hat tatsächlich so viel Platz.

Wunsch Wirklichkeit
0 % 100 und mehr qm Wohnfläche

Ausstattung

Moderne Einbauküche, Garten und Balkon stehen
weit oben auf der Wunschliste der Befragten.
Ca. die Hälfte verfügt tatsächlich über diese Annehmlichkeiten.

Wunsch Wirklichkeit
0 %
Garten
0 %
Einbauküche
0 %
Balkon

Auch das Thema Energieeffizienz ist gefragt.
Über energiesparende Isolierung, ein Niedrigenergiehaus
oder eine Solaranlage verfügen allerdings weitaus weniger Befragte.

Wunsch Wirklichkeit
Energiesparende Isolierung/
Niedrigenergiehaus
0 %
Solaranlage
0 %

In Sachen Extras zeigen sich die Deutschen bescheiden:
Nur etwa jeder Fünfte hätte gern eine Sauna, jeder Vierte einen Pool.
Mehr als die Hälfte hätte gern eine Fußbodenheizung.

Wunsch Wirklichkeit
0 % Fußbodenheizung
0 % Pool
0 % Sauna

Wohnort

Stadt, Land, Vorort

Wo wohnen die Deutschen?

0 %
Stadtnähe/Umland
0 %
Klein- bis Großstadt
0 %
Land/Dorf

Raus aus der Großstadt

Etwa jeder vierte Deutsche wohnt in einer Großstadt.
Nur die Hälfte der Großstädter will auch dort bleiben.

Wo wollen die Befragten lieber wohnen?

Befragte, die in einer Großstadt leben:

50 % sind hier zufrieden.
17 % wollen in einer kleinen oder mittleren Stadt wohnen.
9 % wollen in einem Dorf oder auf dem Land wohnen.

Befragte, die in einer kleinen oder mittleren Stadt wohnen:

69 % sind hier zufrieden.
3 % wollen in einer Großstadt wohnen.
12 % wollen in einem Dorf oder auf dem Land wohnen.

Befragte, die in einem Dorf oder auf dem Land leben:

71 % sind hier zufrieden.
4 % wollen in einer Großstadt wohnen.
13 % wollen in einer kleinen oder mittleren Stadt wohnen.

Familie und Freunde in der Nähe

34 %
39 %
36 %
36 %
53 %

Nähe zur Familie und zu Freunden "sehr wichtig"

Zusammen mit den Befragten, denen die Nähe zu Familie und Freunden
"eher wichtig" ist, beträgt der Anteil sogar 90%.

Kaufen oder mieten?

76 % der Deutschen träumen
von den eigenen vier Wänden

Die wichtigsten Vorteile einer eigenen Immobilie.

"Gestaltungsspielräume,
Einrichtung nach
eigenem Geschmack"
0 %
"Mietfreiheit"
0 %
"Absicherung im Alter"
0 %
"Unabhängigkeit vom Vermieter"
0 %

Was schreckt vom Immobilienkauf ab?

Befürchtet
Tatsächlich

Hohe finanzielle Belastung durch Kredit

0 %
0 %

Nicht-Einhaltung des vereinbarten Preises

0 %
0 %

Unkalkulierbare Zusatz- bzw. Nebenkosten

0 %
0 %

Hohe Nachfrage erschwert
das Finden eines Grundstücks/Immobilie

0 %

Eigentum hat sich bewährt

Sind mit der Entscheidung
für eine eigene Immobilie
zufrieden.
0 %
Gehen von einer
Wertsteigerung
ihrer Immobilie aus.
0 %

Einer der größten Vorteile:
Mehr Platz dank Eigenheim

0 m2 Miete
0 m2 Eigenheim

Durchschnittliche Wohnfläche

Die gesamte Studie

Die gesamte Studie

Die wichtigsten Fakten haben wir in dieser Website für Sie anschaulich aufbereitet. Die gesamten Infografiken sowie eine Broschüre der Interhyp Wohntraumstudie als PDF können Sie hier herunterladen:

Download Infografiken (7437 kB) Download Broschüre (1762 kB)
Teilen auf: